Poeninus - Der mythische Berggott aus dem Wallis

Unser Poeninus ist ein über 3000 Jahre alter, Walliser Ortsname – der ursprüngliche Name der Passhöhe St. Bernhard bzw. des gesamten Wallis. Auf dieser Anhöhe befand sich in der Frühzeit ein Steinkultplatz sowie in keltisch-römischer Zeit ein Tempel. Es wurden Weihegaben wie Schmuck, Münzen und Inschriften für den Naturgott Poeninus gefunden. Dieser war ein Berggott, zudem ein Orts- und Schutzgeist. Er schützte Land und Leute, Tiere und die Vegetation. Als Wettergott war er für das Glück der Reisenden zuständig. 

 

 



Bergkäse Mutschli Poeninus

 

Schaukäserei Rhone AG
Gliseralee 166
3902 Glis / Wallis

Telefon: +41 (0)27 923 98 83

Email: info@schaukaeserei-rhone.ch 

www.schaukaeserei-rhone.ch

 

Poeninus Prospekt Schaukäserei PDF

 




Rotwein Poeninus - Pinot Noir

 

Drei Eichen Kellerei

Imhasly Asella

Reb- & Weinbau

St. Jodernstrasse 47

3930 Visp

Telefon: 079 448 96 34

Email: amimhasly@bluewin.ch

www.kellerei-drei-eichen.ch

 

 



Weisswein Poeninus - Heida

 

Drei Eichen Kellerei

Imhasly Asella

Reb- & Weinbau

St. Jodernstrasse 47

3930 Visp

Telefon: 079 448 96 34

Email: amimhasly@bluewin.ch

www.kellerei-drei-eichen.ch

 


Geschenkpackung

 

Rotwein Poeninus - Pinot Noir

Weisswein Poeninus - Heida

 

Poeninus Prospekt Drei-Eichen-Kellerei PDF

 



Rohschinken Poeninus

 

Molinari Sempione

Dorfplatz

CH-3907 Simplon-Dorf

Email: molinari.sempione@gmail.com

www.molinarisempione.ch

 

 

 

 


Feinster Rohschinken Poeninus von Molinari.

Walliser Génépi Kraut gibt dem Schinken

seine besondere Geschmacksnote.